Bürgerbus Wendlingen am Neckar
Bürgerbus Wendlingen am Neckar

Fahrgastzahlen bis zum 31.12.2015
 

Fahrgäste 2015                                             14.896

seit Betriebsbeginn am 2.5.2013                  32.438

Wochenschnitt 2015                                         281

Betriebstage 2015                                              302
Betriebstage gesamt                                          805

Betriebsstunden 2015                                     1.625

Gefahrene Kilometer 2015                           28.500

 

Zahlende Fahrgäste

2013 (8 Monate)         5.382

2014                                12.160

2015                                14.896

gesamt                 32.438

Neue Rekordwoche:
KW 49, vom 30.11. bis 05.12.2015:        344 Fahrgäste

30.000 Fahrgäste

Am Dienstag, den 03.11.2015 wurde der 30.000 Fahrgast seit Betriebsbeginn befördert.

Neuer Rekordtag:
Freitag, den 09.10..2015:        86 Fahrgäste

 

Bürgerbus Wendlingen am Neckar auf der Fachtagung „Ergänzende Mobilitätsangebote im Ländlichen Raum“, am 30.10.2015 in Schwäbisch Gmünd

Im Beisein von Herrn Verkehrsminister Hermann und Herrn Ministerialdirektor Reimer vom Ministerium Ländlicher Raum

konnte Fred Schuster als Geschäfts-
führer des Landesverbandes 

proBürgerBus Baden-Württemberg den Bürgerbus Wendlingen am Neckar als Praxisbeispiel vorstellen.

Mitgliederversammlung

Am 13. September 2015 fand im
Festhallen- Restaurant Denkendorf

die Mitgliederversammlung (Verbandstag) : pro BürgerBus 

Baden – Württemberg e. V. statt.

Als neues 20. Mitglied im Verband
“ pro BürgerBus BW “ konnte

Oberboihingen begrüßt werden.
Der Fahrbetrieb wurde am 5.10.2015

begonnen. 

Vinzenzifest 2015

Die Teilnehmer beim Festumzug

Der Bürgerbus ist 75.000 Km gefahren

Am 30. Juli 2015 hat unser Bürgerbus mit unserem Fahrer Horst Schwab um 10.00 Uhr an der Rathaushaltestelle den Kilometerstand von 75.000 km erreicht.
Diese Stecke wurde innerhalb von 26 Monaten, seit seinem ersten Einsatz am 3. Mai 2013, gefahren.

Bürgermeister Weigel begrüßt den 25.000 Fahrgast im Bürgerbus.

 

Er läuft und läuft und läuft. Nach zwei Jahren und 2 Monaten konnte Bürgermeister Steffen Weigel im Beisein von Jürgen Steffen, dem Beirat für den Bürgerbus beim Bürgerverein, Hans Blumenstock, Mitglied des Leitungsteams und dem Fahrer Gerhard Schreiber Frau Ruth Herdtle als 25.000sten zahlenden Fahrgast begrüßen (Bild). Tatsächlich so Fred Schuster anlässlich des routinemäßigen Fahrertreffens, an dem 26 der derzeit 44 Fahrerinnen und Fahrer teilnahmen, sind aber schon rund 15% mehr Fahrgäste befördert worden. Dies liegt an der kostenlosen Beförderung von Schwerbehinderten, von Kindern unter 6 Jahren und von Fahrgästen mit Verbundticket. Neben Informationen aus dem Bürgerbus-Landesverband proBürgerBus Baden-Württemberg e.V., dessen Geschäftsführer Schuster ist und der seinen Sitz in Wendlingen am Neckar hat, und allgemeinen Hinweisen zum Fahrzeug und Betrieb erwarteten die Fahrer vor allem Informationen zum mit Spannung erwarteten Modellversuch e-Bürgerbus des Landes Baden-Württemberg, an dem Wendlingen am Neckar neben Salach, Uhingen und Ebersbach teilnimmt. Benedikt Krams, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Universität Stuttgart und Projektleiter, stellte an diesem Abend Versuchsziele und Ablauf vor. Das Land wolle im Rahmen des Schaufensters Elektromobilität Baden-Württemberg mit diesem Versuch die Basis für einen zukünftigen breitgefächerten Einsatz von e-Bürgerbussen schaffen. Die Erkenntnisse sollen helfen, Angebote und Förderung zu optimieren und Interessenten wichtige Basisinformationen für ein erfolgreiches Gelingen eines solchen Bürgerbusbetriebs zu liefern. In ersten Schritten wurden auch in Wendlingen am Neckar bereits Ist-Analysen und Fahrgastbefragungen durchgeführt. Derzeit laufen die Befragungen der Fahrer. Parallel dazu ist das Land im Beschaffungsprozess für einen ausschließlich elektrobetriebenen Bus, der allerdings mit den derzeitig noch gegebenen Einschränkungen – nur 6 oder sieben Sitzplätze und keine Niederflurigkeit – beschafft werden muss. Der Bus wird dann nach Lieferung jeweils für ca. ein halbes Jahr in den jeweiligen Kommunen eingesetzt. Hierfür wird das Land auch jeweils eine Stromtankstelle herstellen.

Bürgermeister Steffen Weigel dankte den Fahrern für ihr beispielhaftes Engagement und freute sich, dass Wendlingen mit seinem erfolgreichen Modell noch Eingang in das Landesprojekt gefunden hat. Interessenten können zu diesem Projekt auch auf der Homepage www.e-buergerbus.de weitere Informationen finden. Das Projekt wird neben den Mitteln des Landes Baden-Württemberg auch von verschiedenen Bundesministerien finanziell gefördert.

 



 

Neuer Wochenrekord:

In KW 25 (15.06. bis 20.06.2015)     338Fahrgäste

Das Bürgerbusteam beim Festumzug.

 

 

Unser Bürgerbus ist auch trotz zusätzlicher Behinderungen in der Weinhalde duch die Dreharbeiten zum Film
"Die Blumen von gestern"
pünktlich!

 

Mit der neuen, zusätzliche Beschriftung, oben an der Frontscheibe, ist bei Einsatzfahrten außerhalb unserer Stadt das Einsatzgebiet (Wendlingen) sofort ersichtlich.
Eine tolle Werbung für unsere Stadt!

Wir haben eine neue Bürgerbus Bank.

Diese ist die achte Bank und wurde
von der Altenpension Richter gestiftet.
Sie befindet sich an der Haltestelle Finkenweg.

Aktuelle Zahlen 30.04.2015:  

  • Fahrgäste 2015:                                         3.505
  • Fahrgäste seit Betriebsbeginn              22.291
  • Betriebstage 2015                                           99
  • Betriebstage seit Betriebsbeginn              602
  • Wochenschnitt 2015                                    261

Frau Iris Müller vom Steinriegel, erhält von BM Steffen Weigel einen Blumenstrauß und einen 10er Block Fahrkarten.
Frau Iris Müller war der 20.000. Fahrgast im Bürgerbus.
Gefahren ist Frau Iris Müller 
am 3. März nachmittags von der Haltestelle Austraße zur Haltestelle Rathaus.
Wir gratulieren recht herzlich.

Der Bürgerbus erfreut sich bei den Wendlinger Bürgerinnen und Bürgern immer größerer Beliebtheit. Am Samstag, den 28. Februar war der Bürgerbus auf der Fahrt in Richtung Weinhalde mit den max.
zulässigen 8 Personen und zahlreichen Einkaufswagen voll belegt.

1.   Daten bis zum 28.02.2015

  • erwartete Fahrgäste (Jahr)                      1 4101

  • Betriebsstunden (bisher                         263,25

  • gefahrene Kilometer bisher)                 4 325,4

 
2.   Fahrgäste/Einnahmen
  • Fahrgäste lfd. Jahr                           2 249

  • einschl. 10er Blöcke                        2 289

  • Fahrgäste gesamt *                                19 874
     

  • Betriebstage                                             49

  • Betriebsstunden                                    263,25

  • Betriebstage gesamt *                                552  

  • Fahrgäste je Betriebstag ges.                      36
    * seit Betriebsbeginn 2.5.2013.

Verkehrsminister Winfried Hermann, proBürgerBus BW-Präsident Sascha Binder und Jürgen Steffen im Wendlinger Bürgerbus

 

 


Fahrgastzahlen Januar 2015

  • Betriebstage 25

  • Betriebsstunden 133

  • Fahrgäste 1180

  • Wochenrekord 284 Fahrgäste

  • Tagesrekord Montag, 5.1.2015, 68 Fahrgäste

 

 

Verstärkung für das Bürgerbusteam

 

Richard Blaha aus der Brückenstraße

bringt sich künftig als "Webmaster" bei der

Pflege und Aktualisierung unserer

Homepage ein. Ganz herzlichen Dank ihm

und seiner Frau für die Bereitschaft, die

tolle Idee Bürgerbus auf diese Weise

zu unterstützen.

Bilder vom Hexensturm


Der Fahrer, BM Steffen Weigel hat mit dem Copiloten Dekan Paul Magino, die besten Aussichten um den richtigen Weg zu finden bzw. auf ihm zu bleiben.

Hexen bestaunen den Stadt-Narrenbus:

gemeinsam sind wir stark, Dekan Paul Magino,
Fahrer Rolf Grünenwald, Jürgen Steffen,
Siegfried Bauer und Klaus Güntter.

Jahresstatistik 2014 (31.12.2014)

 

Die Jahresstatistik:                   

301 Betriebstage                                  

1622 Betriebsstunden                         

12122 Fahrgäste                                  

25098 km

43 Fahrer

Topwoche 1.-6.12.    294 Fahrgäste

Toptag 30.12.            76 Fahrgäste

Die Gesamtstatistik:

503 Betriebstage

17585 Fahrgäste

Gisela Eisele, 76, Vielfahrerin mit über 300 Fahrten im Bürgerbus, unterstützt nicht nur die Fahrer. Sie versorgte sie auch zwischen den Jahren mit Fasnetskrapfen. Hier sehen wir Frau Eisele an der winterlichen Haltestelle Stadtmitte, während Sie mit der Krapfentüte "bewaffnet" auf den anfahrenden Bus wartet. Ganz herzlichen Dank.

 

 

 

Unsere Partner

Link zum Bürgerbus-Wiki-Portal
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stadtverwaltung Wendlingen am Neckar